Stahldachplatten

Leicht, Wiitterungsbeständig, Ziegelähnlich

Als leichte Alternative zu Dachziegeln und Dachsteinen eignen sich hervorragend Metalldachpfannen/ Stahldachplatten. Die Deckelemente sind annähernd wie Dachziegelprofile geformt und verbreiten somit als „Metalldach“ den Charme eines Ziegeldaches.


Der Kern besteht aus einem geprägten, verzinkten Stahlblech 0,4-0,5 mm Dicke mit beidseitiger Farbbeschichtung aus Epoxid- oder Acrylatharzen. Um die Stahldeckplatten zu schützen wird die Oberfläche granuliert, pulverlackiert oder mit Acrylatharzen beschichtet.


Die Oberflächenbeschichtung kann in jeder gewünschten Farbe erfolgen. Die Profilform der Stahldachpfanne ermöglicht eine Einsetzung bei geringer Dachneigung.